Aus dem Schulalltag

Einblicke in technische Berufe - "Industriemechaniker"

Im Schuljahr 2017/2018 hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 der GES erneut die Gelegenheit einen Einblick in eins der modernsten Ausbildungszentren Europas zu gewinnen und in Kooperation mit der Paul Horn GmbH Tübingen, den Beruf des Industriemechanikers zu erkunden.

Seit 1969 entwickelt und produziert die Paul Horn GmbH Einstech-, Längsdreh- und Nutfräswerkzeuge. Das Tübinger Unternehmen gehört damit weltweit zu den großen Hartmetallwerkzeug-Herstellern und ist in den Bereichen Nutfräsen und Einstechen weltweit führend. Die innovativen Werkzeuge werden am Tübinger Standort auf hochmodernsten Anlagen auf einer Produktionsfläche von rund 25.000 m² gefertigt.

Auch in diesem Schuljahr ergriffen acht Schüler/Schülerinnen der Klassen 9a und 9b die Chance, am Tübinger Standort in das Berufsbild des Industriemechanikers hinein zu schnuppern und das moderne Ausbildungszentrum der Paul Horn GmbH kennenzulernen. Unterstützt und begleitet wurden die Schüler vor allem durch den Ausbilder Herrn Baisch. Sie konnten bei der Herstellung eines Metallwürfels eigene praktische Erfahrungen bei der Arbeit an hochmodernen Fräs-, Bohr- und Drehmaschinen sammeln. Bei dieser Arbeit wurden die Schüler durch freundliche und motivierte Auszubildende individuell unterstützt.

Die Verleihung der Teilnahmetestate durch Herrn Baisch stellte den passenden Abschluss des Projektes dar. Diese Testate werden für die Schüler bei zukünftigen Bewerbungen sicher wertvoll sein. Bei der Verleihung der Testate an unserer Schule gab es eine Feedbackrunde und die Schüler hatten die einmalige Gelegenheit sich von Herrn Baisch und den anwesenden Auszubildenden wertvolle Tipps rund um das Bewerbungsverfahren zu holen. Zudem wurden den Schülern/Schülerinnen alle wichtigen Fragen rund um die Ausbildung beantwortet.

Wir danken der Paul Horn GmbH, besonders Herrn Baisch und den beteiligten Auszubildenden, für ihr besonderes Engagement und freuen uns wie immer auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit im nächsten Schuljahr.

K. Hofer-Stahl

Zurück

Kontakt

Graf-Eberhard-Schule
Kirchfeldstr. 15
72138 Kirchentellinsfurt

Tel. Grundschule:
07121 / 900 310
Tel. Sekundarstufe:
07121 / 900 320
Telefax:
07121/900 323
E-Mail:

info@graf-eberhard-schule.de

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo:  8:00 - 13:00 Uhr
Di:  8:00 - 15:00 Uhr
Mi:  8:00 - 13:00 Uhr
Do:  8:00 - 15:00 Uhr
Fr:  8:00 - 13:00 Uhr